Perlentaucher Dezember 2016

Ja, die letzte Playlist aus dem Jahr 2016. Diesmal sehr überschaubar, aber der Dezember ist nun mal kein Release-Monat. Viel Spaß und vielleicht entdeckt ihr beim Stöbern ja auch mal wieder die eine oder andere Perle für Euch.

Hier sind also die Perlen inkl. der passenden Playlist für den Dezember aus den entsprechenden Jubiläums-Jahren. Wenn ihr auf den jeweiligen Link klickt, kommt ihr direkt zu dem Album auf Spotify. Für die Faulen unter Euch habe ich am Ende auch eine Playlist mit je einem Song pro Album zusammengestellt. Viel Spaß beim Tauchen!

1966 (vor 50 Jahren)

  Cream – Fresh Cream

  The Who – A Quick One

  The Rolling Stones – Got Live If You Want It


1971 (vor 45 Jahren)

  David Bowie – Hunky Dory

  The Rolling Stones – Hot Rocks 1964-1971

  America – America


1976 (vor 40 Jahren)

  Jean Michel Jarre – Oxygene

  The Eagles – Hotel California

  Queen – A Day At The Races

  Genesis – Wind & Wuthering


1981 (vor 35 Jahren)

Mmmmh, nix…


1986 (vor 30 Jahren)

  Chris Isaak – Chris Isaak


1991 (vor 25 Jahren)

Mmmmh…auch nix…


1996 (vor 20 Jahren)

  Bloodhound Gang – One Fierce Beer Coaster


Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s