Perlentaucher November 2016

Ich hatte mir vorgenommen, die noch fehlenden Artikel aus der Rubrik Perlentaucher 2016 bis zum Jahreswechsel nachzuholen. Das Vorhaben ist leider etwas ins Stocken geraten…aber ich bin jetzt im April 2017  immerhin schon im November 2016 angekommen. Viel Spaß und vielleicht entdeckt ihr beim Stöbern ja auch mal wieder die eine oder andere Perle für Euch.

Hier sind also die Perlen inkl. der passenden Playlist für den November aus den entsprechenden Jubiläums-Jahren. Wenn ihr auf den jeweiligen Link klickt, kommt ihr direkt zu dem Album auf Spotify. Für die Faulen unter Euch habe ich am Ende auch eine Playlist mit je einem Song pro Album zusammengestellt. Viel Spaß beim Tauchen!

1966 (vor 50 Jahren)

hums_of_the_lovin_spoonful  The Lovin‘ Spoonful – Hums Of The Lovin‘ Spoonful

1966_projections  The Blues Project – Projections


1971 (vor 45 Jahren)

led-zeppelin-iv  Led Zeppelin – IV

nurserycryme71  Genesis – Nursery Cryme

faces-a_nod_is_as_good_as_a_wink-to_a_blind_horse_album_cover  The Faces – A Nod Is As Good As A Wink…To A Blind Horse

fragile  Yes – Fragile

lp_funny_uk_a  The Sweet – Funny How Sweet Co-Co Can Be

deucecov  Rory Gallagher – Deuce

bless_the_weather  John Martyn – Bless The Weather

bonnie_raitt_-_bonnie_raitt  Bonnie Raitt – Bonnie Raitt

dogoftwohead_statusquoalbum  Status Quo – Dog Of Two Head

Traffic_-_The_Low_Spark_of_High_Heeled_Boys  Traffic – The Low Spark Of High Heeled Boys

Harry_Nilsson_-_Nilsson_Schmilsson  Harry Nilsson – Nilsson Schmilsson

Humble_Pie_-_Performance_Rockin'_the_Fillmore  Humble Pie – Performance Rockin‘ The Fillmore

  Emerson, Lake & Palmer – Pictures At An Exhibition


1976 (vor 40 Jahren)

  James Taylor – Greatest Hits

  Tom Petty & The Heartbreakers – Tom Petty & The Haertbreakers

  Kiss – Rock And Roll Over

  ZZ Top – Tejas

  Jackson Brown – The Pretender

  The Allman Brothers Band – Wipe The Windows, Check The Oil, Dollar Gas


1981 (vor 35 Jahren)

  Black Sabbath – Mob Rules

  Ozzy Osbourne – Diary Of A Madman

  Orchestral Manouvres In The Dark – Architecture & Moralty

  Queen – Greatest Hits

  Men At Work – Business As Usual

  The Stranglers – La Folie

  Mötley Crüe – Too Fast For Love

  Pink Floyd – A Collection Of Great Dance Songs

  AC/DC – For Those About To Rock

  Ted Nugent – Great Gonzos!

  Molly Hatchet – Take No Prisoners


1986 (vor 30 Jahren)

  The Pretenders – Get Close

  Bruce Springsteen & The E-Street Band – Live 1975-85

  Beastie Boys – Licensed To Ill

  Stevie Ray Vaughan & Double Trouble – Live Alive

  Eric Clapton – August


1991 (vor 25 Jahren)

  Paul Simon – Paul Simon’s Concert In The Park

  Stevie Ray Vaughan & Double Trouble – The Sky Is Crying

  Genesis – We Can’t Dance

  U2 – Achtung Baby


1996 (vor 20 Jahren)

Leider habe ich in diesem Jahr kein Album gefunden…


Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s