Perlenfischer – Marillion, Opeth, Airbag, The Answer

Wie schon im letzten Artikel in dieser Kategorie „Perlenfischer“ erwähnt, habe ich eine Menge Platten im vergangenen Jahr einfach nicht besprechen können. Und wie es aussieht, wird es in diesem Jahr wohl auch nicht besser. 

Hier sind also ein paar Platten, die es sich lohnt anzuhören.:

fear-marillionMarillion – F.E.A.R. (F**k Everyone And Run)

Wenn ich ehrlich bin, konnte ich mit Marillion nach dem Weggang von Fish vor knapp 30 Jahren einfach nicht mehr viel anfangen. Aber mit den letzten Platten habe ich auch wieder einen Zugang zu der Band gefunden. Auch das neuste Werk gefällt mit anspruchsvollem Prog-Rock, in dem die Band sich auch mit aktueller Politik auseinandersetzt.


opethsorceressfinalcdOpeth – Sorceress

Was soll ich noch schreiben. Ein weiterer Meilenstein von der schwedischen Band Opeth um Mastermind Michael Åkerfeldt. Platte anmachen, zurücklegen, genießen!


airbag-disconnectedAirbag – Disconnected

Airbag machen kommen aus Norwegen und machen Prog-Rock mit ganz viel PinkFloyd-Gefühl!


answer-solasThe Answer – Solas

Die nordirische Band The Answer erfinden sich komplett neu. Nach mehrmaligem Hören von „Solas“ weicht die erste Skepsis einer großen Begeisterung. Ich mochte die alten The Answer, aber die neuen The Answer mag ich auch.


the-answer-10The Answer – Rise (10 Anniversary Edition)

Wer gar nichts mit dem neuen Album von The Answer anfangen kann, beschäftigt sich einfach mit dem Debüt-Album „Rise“, welches in diesem Jahr zum 10 jährigen Jubiläum neu aufgelegt wurde. Schon jetzt ein Klassiker!


Das war es für diese Mal. Diesmal etwas mehr aus der Prog-Rock-Ecke. Viel Spaß beim Hören. Und bis zum nächsten Mal beim Perlenfischen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s