Freddie Mercury +24.11.1991

By FreddieMercurySinging21978.jpg: Carl Lenderderivative work: Lošmi - FreddieMercurySinging21978.jpg, CC BY-SA 3.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=7798754

By FreddieMercurySinging21978.jpg: Carl Lenderderivative work: Lošmi – FreddieMercurySinging21978.jpg, CC BY-SA 3.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=7798754

Als wäre es gestern gewesen. Heute vor 25 Jahren verstarb der unvergleichliche Sänger Freddie Mercury an den Folgen seiner AIDS-Erkrankung.

Der charismatische Sänger wurde am 05. September 1946 auf der Insel Sansibar geboren. Als 17-jähriger flüchtete er mit seinen Eltern auf Grund einer gewaltsamen Revolution aus dem Land und ließ sich in London nieder. Hier begann er nach Beendigung der Schule ein Kunststudium. Durch einen Studienkollegen lernte Mercury, damals hieß er noch Bulsara, eine Band namens Smile kennen und verdingte sich als dessen Roadie. Zeitgleich begann er als Sänger bei einer anderen Band. Anfang 1970 löste sich Smile auf. Daraufhin gründete Freddie Mercury mit den beiden verbliebenen Mitgliedern Brian May und Roger Taylor die Band Queen.  John Deacon stieß 1971 dazu. Was danach folgte ist Musikgeschichte. Queen sollte zu einer der größten Bands aller Zeiten werden. Und ich glaube, ich lehne mich mit der Behauptung, dass Freddie Mercury eines der größten Sänger überhaupt gewesen ist, sicherlich nicht zu weit aus dem Fenster. Seine charismatische Ausstrahlung ist immer noch ungebrochen. R.I.P.

Links: Allmusic, Discogs, Home
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s