Johnny Winter – And Live

JOHNNY WINTER AND LIVE

Vor 45 Jahren, also im Mai 1971, wurde eines der für mich herausragendsten Live-Alben aller Zeiten veröffentlicht.

And Live“ ist ein Livemitschnitt der Johnny Winter-Tour 1970 aus dem Fillmore East in New York City und dem Pirate’s World in Fania/Florida. Ein Bluesrock-Album wie es besser nicht sein könnte. Man spürt quasi bei jeder Note die Intensität, mit der Johnny Winter auf der Bühne zu Werke ging. Zu der Band gehörten, neben Johnny Winter natürlich, Rick Derringer als zweiter Gitarrist, Randy Jo Hobbs am Bass und Bobby Caldwell am Schlagzeug. Die Spielzeit der Platte beträgt rund 40 Minuten, es befinden insgesamt 6 Stücke auf dem Album. Ich habe in meiner wilden Jugendzeit die Scheibe rauf und runter gehört. Wer das Album noch nicht kennt, sollte sich zumindest einmal Jumpin‘ Jack Flash (The Rolling Stones) anhören. Wer dann nach der Hörprobe nicht komplett das Album durchhört, ist auch nicht mehr zu helfen…;-) Rock ’n‘ Roll!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s