Bob Hite +05.04.1981

Heute vor 35 Jahren verstarb Bob Hite, Leadsänger der US-amerikanischen Band Canned Heat, im Alter von 38 Jahren an einem Herzinfarkt. In der Pause zwischen zwei Livesets wurde Bob Hite Heroin angeboten, welches er komplett inhalierte. Durch die Drogeneinnahme war er so weggetreten, dass er das Konzert nicht mehr weitergeben konnte. Versuche, ihn mit Kokain wieder auf die Beine zu bringen, misslangen komplett. Die Band machte ohne ihn weiter, da sie die Drogeneskapaden von ihrem Leadsänger schon kannten. Freunde brachten ihn, während seine Band noch spielte, nach Hause. Dort starb der übergewichtige Hite an einem Herzinfarkt.

(Anmerkung: Aus technischen Gründen am 06.04.2016 geschrieben und rückwirkend veröffentlicht.)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s