Wucan – Sow The Wind

Wuca Sow the wind

Das man auch in Deutschland guten Vintage-Rock machen kann, beweisen uns Wucan mit ihrem Album „Sow The Wind“

Freunde von den Blues Pills sollten der Band Wucan aus Dresden mal ein Ohr leihen. Auf ihrem ersten echten Debütalbum präsentiert uns das Quartett aus dem Osten Deutschland einen hervorragenden Mix aus dem Besten der 70er-Jahre. Jethro Tull, Black Sabbath, Krautrock…Classic-Rock-Herz was willst Du mehr. Schon bei den ersten Querflötentönen musste ich meinen Volumenregler der Anlage lauter stellen. Der Gipfel der Platte ist dann das finale Stück Wandersmann. Über 15 Minuten und mit deutschem Text rockt und rollt es ohne Ende. Stark!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s