Lemmy Kilmister ist tot

Der Dienstag fängt traurig an. Lemmy Kilmister, die Ikone des Rock’n’Roll, ist tot.

Der Bassist der englischen Band Motörhead ist gestern am 28.12.2015 im Alter von 70 Jahren an einem besonders aggressiven Krebs gestorben. Er soll erst am 26.12.2015, also zwei Tage nach seinem 70. Geburtstag, von der Erkrankung erfahren haben. „Wir können nicht beginnen, unseren Schock und unsere Traurigkeit auszudrücken, es gibt keine Worte“, so die Worte der verbliebenen Musiker der Band Motörhead auf Facebook, die sich in den kommenden Tagen ausführlicher äußern wollen. „Aber für den Moment: Spielt Motörhead laut, spielt Hawkwind laut, spielt Lemmys Musik laut. Habt einen Drink oder mehrere.“ Und das machen wir dann auch. R.I.P.

Advertisements

5 Gedanken zu “Lemmy Kilmister ist tot

  1. Pingback: Motörhead – Bad Magic | Bock auf Rock

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s