Little Walter *01.05.1930

Vor 85 Jahren wurde unter dem Namen Marion Walter Jacobs, besser bekannt als Little Walter, in Marksville Lousiana geboren.

Little Walter war einer der ersten Musiker, der die Mundharmonika über Mikrophon und Verstärker spielte. Dadurch gelang ihm ein besonderer Sound, ähnlich dem eines Saxophones. Durch seinen elektrischen Sound und seine besondere Art des Spiels kreierte er einen eigenen Stil innerhalb des Chicago-Blues. Little Walter verstarb am 15. Februar 1968. In einer Konzertpause ging er auf die Straße und geriet in eine Schlägerei. Trotz geringfügiger Verletzungen, und wohl auf Grund von älteren Blessuren aus vorherigen Gewalttätikgeiten, schlief Little Walter im Bett seiner Freundin in der Nacht ein. Little Walter wurde 1980 als einer der ersten Musiker in die „Blues Hall Of Fame“ aufgenommen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s