Simeon Soul Charger – A Trick Of Light

Simeon Soul Charger A Trick of light

Die amerikanischen Bayern haben wieder zugeschlagen. Und es macht wieder jede menge Freude ihnen zuzuhören.

Simeon Soul Charger ist eine amerikanische Band, dessen Mitglieder gemeinsam auf einem Bauernhof in der Nähe von Freising leben. Mit „A Trick Of Light“ haben  sie ihren dritten Longplayer vorgelegt. Gegenüber dem letzten Album „Harmony Square“ hat sich die Band weiterentwickelt. Die einzelnen Stücke haben nicht mehr so viele Wendungen, aber trotzdem wandelt sich ihre Musik und die Stilrichtung von Stück zu Stück. Grundsätzlich ist der Stil der Platte der Hippieära, also den späten Sechzigern und den frühen Siebzigern,  zuzuordnen. Parallelen zu diversen Bands kann man ziehen. Hier ein bisschen Beatles, da ein bisschen Stones, noch ein bisschen Jethro Tull ohne Flöte,…man könnte die Liste noch endlos fortsetzen. Wobei der direkte Vergleich mit alten Bands ist Simeon Soul Charger wahrscheinlich gar nicht so recht. In einem Interview (Zitat aus Rocks 01/2015, Seite 43) sagt der Gitarrist und Sänger Rick Phillips: „Moderner Musik fehlen manchmal Herz und Seele, und wir sind natürlich beeinflusst von einer ganzen Menge klassischer Rockmusik. Aber ich mag diese Bands einfach nicht, die auf Biegen und Brechen klingen wollen wie die Beatles oder Black Sabbath.“ Und eine bloße Kopie der alten Recken sind sie weiß Gott nicht. Die Musik wurde im Studio live aufgenommen, vor einem ausgesuchten Publikum aus Freunden und Fans. Das Publikum scheint beflügelt auf die band gewirkt haben, denn das Endprodukt kann sich sehen und vor allem hören lassen. Absolute Hörempfehlung!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s