James Gang – Rides Again ♫1970

„Rides Again“ ist das zweite Studioalbum der Band James Gang und erschien im Juli vor 50 Jahren.

James Gang wurde 1966 gegründet und durchlief in den Gründungsjahren einige Besetzungswechsel bis zur Aufnahme ihres ersten Albums als Power-Rock-Trio. Auch vor dem zweiten Album gab es eine Umbesetzung innerhalb der Band. „Rides Again“ wurde von den Bandmitgliedern Joe Walsh, Dale Peters und Jim Fox im November 1969 aufgenommen und enthielt einen ihrer größten Hits Funk #49.

Humble Pie – Humble Pie ♫1970

„Humble Pie“, das dritte Album der gleichnamigen Band, erschien im Juli vor 50 Jahren. Erst mit diesem Album stellte sich der erwartete Erfolg für die Band Humble Pie ein. Vorausgegangen war die Insolvenz ihrer Plattenfirma Immediate Records. Humble Pie standen plötzlich über Nacht ohne einen Cent in der Tasche vor dem aus. Doch einer göttlichen Fügung gleich, entbrandete zwischen den beiden Plattenfirmen A&M Records und Atlantic Records ein Bieterwettstreit um die Übernahme der Band. Am Ende machte A&M Records mit einer stolzen Summe von einer halben Millionen Dollar das Rennen. Und Humble Pie sollte die Plattenfirma nicht im Stich lassen.  „Humble Pie“ ist ein ausgereiftes souliges Hard- und Boogie-Rock-Album geworden, welches die Richtung aufzeigen sollte, in der sich die Band bewegen sollte. 

Live 8 ♫2005

Heute vor 15 Jahren fand das weltumspannende Rockkonzert Live 8 statt. Um die 170 Bands und Künstler sollten an 10 verschiedenen Orten der G8 Mitgliedsstaaten auf die Armut der Welt hinweisen. Höhepunkt aller Konzerte war sicherlich der Auftritt von Pink Floyd in London, die das erste Mal wieder gemeinsam mit ihrem ausgeschiedenen Bassisten Roger Waters auf der Bühne stehen sollten.

#PinkFloyd #Live8

Cactus – Cactus ♫1970

Heute vor 50 Jahren erschien das Debüt-Album „Cactus“ der gleichnamigen US-amerikanischen Band Cactus.

Nachdem sich die Band Vanilla Fudge aufgelöst hatte, wollte der Bassist Tim Bogert und der Schlagzeuger Carmine Appice gemeinsam mit Jeff Beck ein neues Projekt beginnen. Doch das Projekt scheiterte, da Beck einen schweren Autounfall hatte. So gründete man kurzerhand mit Jim McCarty (Gitarre) und Rusty Day (Gesang) die Band Cactus. Die Band spielte eine Mischung aus Blues und Hardrock, der sehr zu gefallen wusste. Für mich ist das Album „Cactus“ eine besondere Perle in meiner Vinyl-Sammlung!